Gästebuch

Hinterlasst uns eure Eindrücke unserer Homepage. Wir freuen uns über jegliches Kommentar.

!!! Für den direkten Kontakt - bitte über die Emailfunktion gehen!!!

 

info@surf-and-work.com

Kommentare: 8
  • #8

    Monika (Dienstag, 18 Juli 2017 10:01)

    YAHOOO, tolle Fotos und Videos. Bin begeistert.... aber nichts für mich...... bleibe lieber
    spießig bürgerlich.... grins..... könnte ja auch deine Mutter sein... grins.... Aber trotzdem alles Gute und viel Spaß. Monika Hupe (Mutter von Jacqueline)
    monika.hupe@daa.de

  • #7

    Christof (Sonntag, 09 Juli 2017 09:15)

    Hallo ihr beiden. Ich komme auch aus Hannover und fahre jedes Jahr für mehrere Wochen an den Atlantik.
    Ich weiß zwar nicht wo ihr gerade genau seit aber falls ihr Tipps braucht...
    Ich wünsche euch noch super viel Spaß und bleibt gesund.
    Hauptsache ihr seid wieder da, wenn die Leinewelle steht.


    Grüße aus Bemerode
    Christof
    Christofheisler@gmx.de

  • #6

    ernie (Freitag, 07 Juli 2017 07:36)

    schöne Storry die Ihr da habt - ich habe selber auch nen "Jürgen" mit Solar und so - kürzlich hatte ich die Batterien durch Tiefentladung geplättet + knapp 300 € für neue ausgegeben.

    Falls ihr es noch nicht habt, baut unbedingt einen Spannungswächter vor die Batterien der ab 11,5 Volt abschaltet.
    wünsche Euch viel Spass und einen sicheren Tripp.
    Ernie

  • #5

    Stephan, Michelle und Turner (Montag, 26 Juni 2017 10:57)

    Hey Ihr lieben,
    leider können wir euch nicht antworten wenn ihr keine Emailadresse hinterlasst.
    Um mit uns in direkten Kontakt zu treten, könnt ihr uns auch eine Email zusenden.

    Liebe Grüße
    Michelle, Stephan und Turner

  • #4

    Peer (Montag, 26 Juni 2017 09:56)

    Aloha, Ihr Surfverückten!

    Das nenne ich mal einen gelungenen Ausstieg aus der täglichen "nine to five" Tretmühle ���
    Wo können wir Euch im Herbst besuchen?

    Hang loose �� and be stoked �
    Cheers, Peer.

  • #3

    Sebastian Jung (Montag, 26 Juni 2017 06:40)

    Hey Ihr,

    euch hier auf der Homepage zu verfolgen kann einen echt neidisch machen. Am liebsten würde ich gleich meine Sachen packen und direkt los. Wie man es hier kennt regent es mal wieder seid Tagen. Veilleicht könnt ihr uns ja ein wenig Sonne zukommen lassen, von mir aus auch per DHL oder UPS. Auf jeden Fall wollte ich nochmal sagen, dass was Ihr da macht ein sehr mutiger Schritt ist und ich euch dafür bewundere. Ich wünsche euch auf jeden Fall für die weitere Reise alles erdenklich Gute und das Ihr ohne Zwischenfälle jede Strecke meistern werdet. Ich freue mich jetzt schon riesig auf unser Wiedersehen. Also haltet die Ohren steif und sammelt ordentlich Eindrücke von jedem noch so kleinen Ort auf der Welt.

    Liebe Grüße aus Hiddestorf

    Sebastian Jung

  • #2

    Julia (Sonntag, 25 Juni 2017 11:46)

    Hallo ihr Drei,
    auch wir reisen in einem Wohnmobil durch die Welt . Seit über 2 Jahren wohnen und reisen wir nun mit unserem Overland in der EU herum, zuletzt die Überwinterung in Portugal.
    Ein Jahr haben wir an unserem Overland Cruiser herum werkeln müssen und sind fast verzweifelt!

    Wir haben auch einen Rhodesien Ridgeback dabei.....er ist wirklich immer dabei und überall...mit dem Namen Leon. Er wird im Juli 5 Jahre alt. Es sind wunderbare Hunde mit schon fast menschlichen Zügen. Liebevoll und beschützend ist Leon in unserem zu Hause. Ein Schutzhund, der abschreckt durch sein Äußeres, seine Größe und seine Stimme aber wer ihn kennt, den liebt er!
    Wir, Max, Leon und ich wünschen Euch eine wunderbare Zeit mit vielen positiven Momenten.

    Sonnige Grüße
    Julia

  • #1

    Nicole Sanin (Mittwoch, 14 Juni 2017 14:56)

    Hallo, ich bewundere Euch für euren Mut. Ich bin schon älter, hole gerade mein Abitur nach und habe vor n. Jahr nach FRankreich auszuwandern, möchten dann aber auch mehr Zeit zum Reisen haben. Euch wünsche ich Euch viel viel Glück!!!


    lg nicole marie Sanin